KANITZ BERLIN. Unsere Geschichte.

1953 – gründete Gerhard Kanitz sein Umzugsunternehmen, welches bis heute seinen Namen trägt.

1956 – Von Anfang an spielte die Musik eine große Rolle in unserem Unternehmen und so ging die Gerhard Kanitz KG zum ersten Mal auf Gastspielreise. Der Beginn einer unglaublichen Reise, die bis heute anhält.

1972 – Neuer Wind kam mit Jörg Noster, dem Schwiegersohn von Gerhard Kanitz, ins Unternehmen. Von der Pike auf lernte Jörg Noster alles über den Beruf als Spediteur. Er begleitete sämtliche Umzüge und auch Orchesterreisen.

KANITZ BERLIN.

1977 – Jörg Noster wird neuer Geschäftsführer und mit seiner enormen Mühe und Mut zum Neuen, wächst das Unternehmen stetig. Seine Liebe und Leidenschaft für die klassische Musik lässt er einfließen in die Organisation, Betreuung und Durchführung etlicher erfolgreicher Tourneen mit Orchestern aus der ganzen Welt.

2012 – Jörg Noster feiert sein 40 jähriges Firmenjubiläum.

2019 – Im März kommt zur Unterstützung für Jörg Noster nun auch sein Schwiegersohn, Mario Sachse, ins Familienunternehmen und im Marketing seine Enkeltochter Emma-Luisa Sachse. Zusammen erarbeiten wir eine Neuausrichtung der Firma. Mit KANITZ BERLIN spezialisieren wir uns ausschließlich auf Orchester- und Theatertransporte.

KANITZ Orchestertransporte. Philharmonie Berlin
KANITZ Orchestertransporte. Orchestertrommel.
KANITZ Orchestertransporte. Philharmonie Berlin. Unsere LKWs.
KANITZ Orchestertransporte Philarmonie Berlin. KANITZ bei der Arbeit.
KANITZ BERLIN :: Orchester- & Theatertransporte. Druchführung eines Instrumententransports.

Senden Sie uns unverbindlich Ihre Anfrage.